All articles

  1. Praktische Haushaltsgeräte

    Bügeleisen sind praktische Haushaltsgeräte, die zum Glätten von Textilien verwendet werden. Das Prinzip des Bügeleisens ist ganz einfach. Durch Druck, Temperatur und manchmal auch Feuchtigkeit werden Textilien in die gewünschte Form geglättet. Bereits 200 v.Chr. glätteten die Chinesen mit sogenannten Bügelpfannen ihre Textilien. Heute ist das Bügeleisen aus dem Haushalt nicht mehr wegzudenken. Bügeleisen bekommt man im Fachhandel bereits in jeder Preislage und Ausführung. Um ein optimales Bügelergebnis zu erzielen, schafft man sich am besten eine Bügeldampfstation an. Bei einem Dampfbügeleisen verfügt das Bügeleisen über einen Wassertank. Betätigt man den Dampfknopf, so wird das aufgeheizte Wasser über Löcher in der Bügelsohle während des Bügelvorganges auf die Textilien aufgebracht und verdunstet durch die Wärme der Bügelsohle. Durch diesen Mechanismus erzielt man ein deutlich besseres Bügelergebnis und die Falten auf den Textilien lassen sich schneller und effizienter glätten.

    Temperaturregelung beim Bügeleisen

    Natürlich verfügen die Bügeleisen von heute auch über eine Temperaturegelung. Jede Textile benötigt unterschiedliche Temperaturen um geglättet zu werden. So benötigt man zum Bügeln von Kunstfaser Textilien niedrigere Temperaturen als bei Textilien aus Baumwolle. Moderne Bügelstationen verfügen über einen großen Wassertank außerhalb des Bügeleisenes. Der Dampf wir in einem externen Behälter erzeugt und über einen Druckschlauch in das Bügeleisen weitergeleitet. Der Vorteil gegenüber einem herkömmlichen Dampfbügeleisen ist das Gewicht. Bei einem normalen Dampfbügeleisen befindet sich der Wassertank am Bügeleisen selber, was das Gewicht deutlich erhöht. Gute und massive Bügelstationen haben aber auch ihren Preis. Doch wer sich für ein dementsprechend gutes Modell entscheidet, wird auch lange Freude daran haben. Bei Dampfbügeleisen muss immer darauf geachtet werden, dass das Gerät auch ordnungsgemäß funktioniert und keine Schäden vorhanden sind. Denn wie jeder weiß, birgt die Kombination von Strom und Wasser eine enorme Gefahr. Schliesslich verwendet man zum Heizen des Bügeleisens keine Kohlen mehr wie früher, sondern Strom. Auch für die zerknitterte Wäsche aus dem Koffer auf Reisen gibt es kleine Reisebügeleisen für ein paar Euro.

  2. Hausapotheke auffüllen

    Wer kennt nicht die Situation, dass in der Hausapotheke ein wichtiges Medikament fehlt. Und meistens passiert es dann, wenn gerade alle Apotheken geschlossen sind und man den Nachtdienst aufsuchen muss. Damit ist jetzt Schluss. Mit der Online Apotheke Sanicare können zu jeder Tages- und Nachtzeit alle notwendigen Medikamente bestellt werden. Bei rezeptpflichtigen Medikamenten genügt es das Rezept portofrei an die Onlineapotheke zu senden und schon kommt das gewünschte Medikament versandkostenfrei nach Hause. Für die Schnäppchenjäger gibt es dann die Sanicare Gutscheine. Auf diversen Portalen kann man sich Onlinegutscheine für die Sanicare Onlineapotheke holen. Das Angebot ist vielfältig und reicht vom kostenlosen Versand bis zu Gutscheinen mit denen man 50% Rabatt beim Onlineeinkauf bekommt.

    Bequemer Online einkaufen gehen

    Diese Gutscheine machen das Onlineshoppen von Medikamenten nicht nur bequemer, sondern auch deutlich günstiger. Selbstverständlich gibt es auch Gutscheine mit denen man bei einer Bestellung auch Gratisprodukte erhält. Wer sich auf die Suche im Internet macht, kann so viel Geld sparen. Jeden Monat werden auf den diversen Gutscheinportalen neue Gutscheine mit unterschiedlichsten Offerten angeboten. Der regelmäßige Besuch der Onlineapotheke und die Suche nach Gutscheinen machen sich bezahlt. Und wer tatsächlich immer wieder mittels Sanicare Gutscheinen bestellt, der wird feststellen, dass seine Kosten gegenüber dem Kauf in der herkömmlichen Apotheke deutlich gesunken sind. Gerade die Gutscheine für Gratisprodukte sind interessant.

    Risikolos und günstig shoppen

    Auf diese Weise kann man vollkommen risikolos und ohne viel Aufwand neue Produkte testen und bei Gefallen mit einem Rabattgutschein bestellen. Es gibt viele Portale bei denen man sofort einen Überblick über die monatlichen Gutscheinangebote von Sanicare bekommt. Die Onlineapotheke Sanicare selber belohnt natürliche ihre Stammkunden noch zusätzlich mit diversen Rabatt-, Sonder- und Gratisangeboten. Wozu also noch den herkömmlichen und beschwerlichen Weg in die Apotheke auf sich nehmen, wenn man dieselben Medikamente mittels Gutschein billiger in der Onlineapotheke bekommt? Wer mit Sanicare Gutscheinen shoppt, der shoppt zeitgerecht.

  3. Der Bollerwagen als Transportmittel

    Der klassische Bollerwagen galt früher als das Transportmittel schlecht hin. Sperrige und schwere Gegenstände wurden auf den vierrädrigen und nicht motorisierten Handwägen quer über Land oder durch die Stadt transportiert. Die Deichsel mit der der Bollerwagen gezogen wird ist meist mit der Vorderachse drehbar verbunden, was das Lenken beim Nachziehen deutlich vereinfacht. Durch die zunehmende Motorisierung hat der Bollerwagen aber im Laufe der Zeit an Bedeutung verloren. Wurden in früheren Zeiten sogar manchmal Hunde vor den Bollerwagen gespannt um Milch zu transportieren, ist der Wagen heute mehr oder weniger ein Freizeitgegenstand.

    Der Trend zum Bollerwagen

    Doch in den letzten Jahren hat sich der Trend zum Bollerwagen wieder deutlich verstärkt. Neben der praktischen Anwendung als Transportmittel dient er heute auch gerne als Spielzeug für Kinder. Die Kombination Spielzeug und praktische Anwendung findet sich heute oftmals auch in Zoos, Museen und Einkaufshäusern wieder, wo die Bollerwagen für den Transport des Nachwuchses, selbst wenn er aus dem Kinderwagenalter entwachsen ist, verliehen werden. So werden die Kinder bei Besuchen von Sehenswürdigkeiten und Shoppingcenter nicht müde und gleichzeitig können damit auch Einkauf oder persönliche Dinge transportiert werden. Für die Kinder bietet der Bollerwagen einen absoluten Funfaktor, für die Erwachsenen eine Erleichterung.

    Armeen verwenden den Bollerwagen bis zum heutigen Tag zum Transport diverser Dinge im Feld, wie zum Beispiel die Sanitätsausrüstung. Worauf sollte man beim Kauf eines Bollerwagens jedoch achten? Der Wagen als solches sollte sehr stabil gebaut sein und den persönlichen Gewichtsanforderungen für den Transport entsprechen. Die Achsen und Räder sollten massiv sein, damit ein weicher und leichter Transport gewährleistet ist. Bollerwagen sind dank ihrer Konstruktion relativ leicht in Schuss zu halten. Hin und wieder ein paar Tropfen Öl für die Räder und die Lenkung und schon ist der Bollerwagen wieder für viele nützliche und Spaß reiche Einsätze gerüstet. In Deutschland dürfen Bollerwagen am Straßenverkehr teilnehmen, benötigen jedoch keine Bremse.